Etwas Holz zur Nacht

Diese Stöckchen werden ja bald zur Plage. Zum Glück muss ich morgen nicht arbeiten! Diesmal kommt es vom Rotfell. Lest lest!

1.) Greife das Buch, welches Dir am nächsten ist, schlage Seite 18 auf und zitiere Zeile 4.
“ “ Das war die richtige Antwort, denn Seite 18 ist der Übergang von Kapitel 2 zu Kapitel 3 und damit unbedruckt! Ich schlage alternativ blind eine andere Seite auf…es ist Seite 198 geworden, und Zeile 4 lautet da: „mal Amir jan hier. Wir alle kannten seinen Vater, ich weiß, wer“

2.) Strecke Deinen linken Arm so weit wie möglich aus. Was hältst du in der Hand?
*lach* meinen Oberschenkel, und das war anstrengend genug!

3.) Was hast Du als letztes im Fernsehen gesehen?
Fear and Loathing in Las Vegas war die letzt DVD. Ich habe kein Fernsehen und kann mich beim besten Willen nicht erinnern, was ich zuletzt im TV gesehen hab.

4.) Mit Ausnahme des Computers, was kannst du gerade hören ?
Das Ticken meiner Uhr. Die Musik habe ich ausgemacht, weil ich jetzt mal Ruhe will.

5.) Wann hast Du den letzten Schritt nach draußen getan?
Heute Mittag zum Arzt. Bin jetzt mit Sehnenfraktur in der Schulter eine Woche krank geschrieben.

6.) Was hast Du gerade getan, bevor Du diesen Fragebogen begonnen hast?
An einer Internetseite für eine Bäckerei gebastelt.

7.) Was hast Du gerade an?
Socken und Hausschlappen, schwarze Addidas Jogginghose, schwarzes Voivod-Longsleve (da such ich mir jetz doch direkt bei youtube ein Lied und lass es laufen, womit ich Frage 4 neu beantworten müsste – puh, is aber grad harte Kost) und darüber einen Fleece-Pulli, grau-blau.

8.) Hast Du letzte Nacht geträumt?
Ich möchte diese Frage nicht wahrheitsgemäß beantworten, mir war das vorherige Stöckchen schon sehr intim. Aber ja, ich habe geträumt und erinnere mich sehr genau daran.

9.) Wann hast Du zum letzten Mal gelacht?

Gestern über Johnny Depp in Fear and Loathing in Las Vegas. Fand ihn sehr schräg, wobei der Film auf der Strecke doch etwas an Ladung verloren hat, wie ich finde.

10.) Was befindet sich an den Wänden des Raumes, in dem Du Dich gerade befindest?
Rechts von mir eine Pinnwand mit vielen Zettels dran, hinter mir ein Gemälde mit fünf roten Lilien auf weißem Hintergrund, in der Zimmerecke hängt eine große, halbe Muschel, ein afrikanisches Bild von Tänzern und zwei australische Paintings, eine Echse und der Geist Mimi.

11.) Hast Du kürzlich etwas Sonderbares gesehen?
Babys, die einen Fernsehturm raufklettern. Details dazu im nächsten Post!

12.) Was hältst Du von diesem Quiz?
Ich zitiere das Rotfell: „Das es bei weitem harmlosere Fragen als beim letzten Stöckchen sind, welches ich beantwortet habe.“ Und dass es hoffentlich nicht mehr oft vorkommt, dass zwei Stöckchen an einem Tag hier eintrudeln! 😉

13.) Was war der letzte Film den Du gesehen hast?
Da ich diese Frage schon unter 3.) beantwortet habe, sag ich hier, was ich zuletzt im Kino gesehen hab: Mein Führer. Kein Kommentar.

14.) Was würdest Du kaufen, wenn Du plötzlich Multimillionär wärst?
Ich würd die Atomlobby aufkaufen und alle in die Forschung und Förderung von regenerativen Energiequellen reinquetschen und jedem einzelnen deutschen Haus ein Solardach verpassen! Multi ist ja auch wirklich multi, stimmts?

15.) Sag mir etwas über Dich, was ich noch nicht wusste.
Ähm, wer bist du? Was weißt du schon über mich? Ich glaube, ich habe noch nicht erwähnt, dass ich mal in einer Trash-Metal-Band namens Crushing Noise gespielt habe, damals in meiner jungen und wilden Zeit.

16.) Wenn Du eine Sache auf der Welt ändern könntest, was wäre das?
Jetz ist mir doch spontan-kitschiger Weise direkt das Wörtchen Toleranz in den Kopf geschossen. Also denn: alle sollen das haben, viel davon!

17.) Tanzt Du gerne?
Wenns mich packt, klar. Aber ich kann keine Standardtänze. Bzw. ich kann schon einige, aber die tanz ich nicht wirklich gerne!

18.) George Bush!
Ohne ihn wäre die Welt viel friedlicher! Hoffentlich kratzt er politisch so schnell wie möglich ab! Will ihn nicht mehr hören und sehen. Mein erster richtiger Feind, glaube ich! Ich bin doch sonst so lieb…

19.) Stell Dir vor, Dein erstes Kind wäre ein Mädchen. Wie würdest Du es nennen?
Fenja

20.) Und einen Jungen?
Da fehlt noch die richtige Zündung. Isch weiss es nischt!

21.) Würdest Du es in Erwägung ziehen, auszuwandern?
Warum nicht, momentan aber irgendwie doch auch nicht, gefällt mir hier gerade ganz gut!

22.) Was würdest Du Gott sagen, wenn Du das Himmelstor erreichst?
Hey alte Schrapnelle, du siehst ja aus wie ich!?!

23.) Drei Leute, die das hier auch beantworten sollen
Meine Schulter tut weh, ich kann grad nicht schmeißen!

7 Gedanken zu „Etwas Holz zur Nacht

  1. Rotfell

    oh, gute Besserung! Hey, du hast die ähnliche abendliche Freizeitkleidung wie ich an. Auch ein „Zuhause-am-liebsten-Jogginghose-Typ“? Mußte bei deiner Antwort zu 22. lachen.Gut gekontert 😀

    Antworten
  2. Iwi

    Diese Sehnenfraktur der Infraspinatussehne (Muskel am Schulterblatt) kam aus dem Nichts. Nein im Ernst, ich kann mich an kein Ereignis erinnern, das das ausgelöst haben sollte. Aber eine finite Diagnose steht noch aus, dazu muss ich in‘ Kernspin, diese viel zu enge Röhre…
    Aber danke fürs Nachfragen!

    Antworten
  3. Rotfell

    mir passiert es recht selten, mit 24 irgendwo die Jüngste zu sein. Welch befremdliches Gefühl, wenn man daran erinnert wird, daß man in einer Runde die Jüngste ist… ^^

    Antworten
  4. Mil

    Es häufen sich Kopf- und Rückenschmerzen. Ersteres kann ich nicht wirklich erklären, evt. Stress, Letzteres kommt definitiv davon, dass ich den Großteil des Tages auf meinem Hintern sitze, mich zu wenig bewege und die Rückenmuskulatur, die ja stabiliseren soll, verkümmert.
    Leider kann man nicht programmierend durchs Büro flitzen.

    Rotfell: Ich glaube in deinem eigenen Blog sieht das auch schon wieder anders aus. Alles relativ. *g*

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *