grübel grübel und studier…

Ich habe soeben einen Brief geschrieben und ausgedruckt, was offizielles, und mich gerade einige Minuten mit meinem Briefumschlag beschäftigt. Ich habe es nicht hinbekommen, den Brief so zu falten, dass das Adressfenster auch die Adresse des Empfängers zeigt. Ich habe dann aber doch herausgefunden, dass ich nicht der Doofi bin, sondern mein Problem eine andere Ursache hat, schaut selbst und findet heraus!:

Spiegelbrief

12 Gedanken zu „grübel grübel und studier…

  1. Mil

    *lol* Schön. Wo hast du den denn her? Ich hoffe du hast nicht sooo viel Geld für die Umschläge ausgegeben und es sind auch nicht mehr so viele übrig. 😉

    Antworten
  2. Iwi

    So so, du bist also bei mir, während ich bei dir bin 😉
    Der war aus dem Stapel zwischen all den anderen, und die anderen sind alle ok! Ein blinder Passagier bestimmt, der wollte nicht ausgestoßen und vernichtet werden und hat sich mit in die Packung geschmuggelt. Ob ich ihm ein weiteres Leben gewähren soll?

    Antworten
  3. Mil

    Ist halt Freitag Abend, da guck ich schon mal gerne herum, was es so Neues gibt. 😉

    Also als Kuriosität, zum Herzeigen oder Veräppeln von Anderen taugt er sicher auch noch in Zukunft. Ich würde den Umschlag nicht ohne Not hergeben. 😉

    Würde mich interessieren ob in anderen Ländern das Fenster auf der anderen Seite ist und daher sich nur beim Verpacken etwas zusammengeschoben hat, was nicht zusammengehört. So an sich sieht es ja nicht wie ein Fehlprodukt aus, sondern ist ja absolut akurat… also bis auf das kleine Detail.

    Kannst dir natürlich auch einen Spaß machen, den Umschlag benutzen und auf die Fläche neben dem Fenster die Adresse kritzeln. *lol*

    Antworten
  4. Iwi

    Als Linkshänderkuvert hatte ich das noch gar nicht betrachtet – kein Wunder, dass ich mir mit dem Eintüten so schwer tat 😉
    Und – Adda – wieso aus Israel? Sind da die Menschen vorwiegend linkshändisch oder wie??

    Antworten
  5. Iwi

    Ach wieso, das war die Kündigung meiner alten Wohnung, das ist nicht so geheim…
    Oder meinst du, dass das Sichtfenster sich sicherheitshalber auf die rechte Seite verschoben hat, weil „Kündigung“ links steht und bei nem linken Sichtfenster evtl. gesehen werden könnte?? *g*

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *